Fachanwältin für Familienrecht in Stuttgart

Laut dem Statistischem Bundesamt (Destatis) Wiesbaden wurden 2011 etwa 187 600 Ehen in der Bundesrepublik Deutschland geschieden. In über der Hälfte der Fälle wurde der Scheidungsantrag von den Frauen gestellt (52,8 %). Bei fast der Hälfte dieser Scheidungen waren Kinder unter 18 Jahren betroffen. Nicht selten ziehen derartige familiäre Trennungen Unterhaltsforderungen nach sich oder werfen Sorgerechtsfragen auf.

Warum Rechtsbeistand sinnvoll ist

Wer nicht schon im Vorfeld der Ehe – mithilfe eines Ehevertrages – die finanziellen Folgen einer etwaigen Trennung geklärt hat, der sollte spätestens nach der Trennung und bevor es zu Scheidung kommt Rechtsbeistand suchen. Hier helfen oftmals nicht die gut gemeinten Ratschläge von Freunden und Bekannten, die zum Teil aus eigener Erfahrung oder auf Hörensagen zurückzuführen sind. Hier wird ein Fachmann oder eine Fachfrau benötigt.

Spezialisierte Anwälte helfen beim Familienrecht

Wenn also in der Hauptstadt von Baden Württemberg eine Trennung ansteht, so sollten Mann oder Frau nicht zögern, zum Beispiel eine Fachanwältin Familienrecht Stuttgart aufzusuchen. Hier gibt es professionellen Rat und Hilfe. Die Fachanwälte sind auf dem Gebiet des Familienrechts Experten und können daher besonders gut in allen Belangen weiterhelfen, sollte eine Scheidung bevor stehen. Über das Internet finden sich leicht eine Vielzahl guter Anwälte, an die man sich als Betroffener wenden kann.